Restaurierung

Antike Möbel

Moderne Möbel

Holzobjekte

Skulpturen/Figuren

Ikonen

Gemälde

Vergoldung

Rahmen

Uhren

 

Beispiele Möbel Restaurierung

Schreibmöbel

Kommoden

Schränke

Stühle

Tische

Truhen

 

Informationen

Schellack-Politur

Holzschädlinge

Links

 

Stellenangebote

Praktikum Restaurator

 

Für Restauratoren

Management für Restauratoren

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schellackpolitur

Die Schellackpolitur von Hand - Restaurierung Mike Beer mit Sitz in Köln

 

Schellack-PoliturDas Produkt Schellack


Schellack ist ein Harz, welches aus dem Sekret der Lackschildlaus gewonnen wird.

 

Schellack wird im Handel als Schellack-Plättchen in verschiedenen Farbnuancen angeboten und in Alkohol gelöst.

 

 

Verarbeitungszeit des Schellacks

 

Die Hauptverarbeitungszeiten von Schellack waren Klassizismus, Biedermeier, Historismus und Jugendstil.

 

Eine weite Verbreitung erfuhr die Schellackpolitur erst nach dem 18. Jahrhundert.

 

Die Handpolitur mit Schellack ist eine der anspruchsvolleren Oberflächentechniken und erfordert einen hohen Arbeitsaufwand. Durch die Handpolitur wird eine Oberfläche geschaffen, die an Schönheit nicht zu übertreffen ist und die Tiefenwirkung der Holzmaserung in einem besonderen Maße hervorhebt.

 

Schellackpolitur in der Restaurierung/Konservierung

 

Jedoch wird bei einer Restaurierung in den seltensten Fällen eine neue Schellackpolitur notwendig. Ein Reinigen, Überpolieren oder Regenerieren der Schellack-Oberflächen ist in der Regel ausreichend.

 

Die wesentlichen Arbeitsgänge einer Schellackpolitur/Handpolitur sind...

 

 

© Mike Beer Restaurierung - Schellack und Schellackpolitur

Köln, Bergisch Gladbach, Leverkusen...